onlinebibliothek sachsen-anhalt. Sieben beste Tage

Seitenbereiche:


Inhalt:

Sommer '88: Berti Körner verdient sein Geld als fragwürdiger "Kunstschwitzer" und damit, dass er den toten Hund einer dementen Gräfin Gassi führt. Als er für einige Tage deren Luxusvilla hüten muss, halten ihn alle plötzlich für vermögend und erfolgreich - und er verliebt sich in die todkranke Mia. Er beschließt, ihr in den sieben Tagen bis zu ihrer Operation die sieben größten Wünsche zu erfüllen. Mit viel Phantasie und skurrilen Schwindeleien macht sich der chronisch klamme Berti sich daran, Mias Herz zu erobern ...

Autor(en) Information:

Tim Boltz, Jahrgang 1974, arbeitete zunächst als Redakteur. Und nein, "Weichei" ist nicht seine Biografie. Der Autor lebt zwar in Frankfurt am Main, arbeitet allerdings nicht an einer Tankstelle mit einem Kollegen namens Emile. Stattdessen entstammen seiner Feder diverse Kriminalromane und Thriller sowie ein Musical.