onlinebibliothek sachsen-anhalt. Friesische Rache

Seitenbereiche:


Inhalt:

Sie suchen ihre Opfer unter Borkums Feriengästen. 25 Jahre bleiben ihre Taten ungesühnt. Dann jedoch erscheint eine Frau auf der Nordseeinsel, ein Opfer von damals, um sich an jenen Männern zu rächen, die ihr Leben zerstört haben. Ihr Feldzug mündet in einem bizarren Todesfall. Auf Betreiben eines einflussreichen Lokalpolitikers wird Hauptkommissarin Rieke Bernstein vom LKA zu dem Fall hinzugezogen. Bei ihren Ermittlungen gerät die Kommissarin schließlich selbst in das perfide Spiel von Opfer und Täter und muss um ihr Leben fürchten.

Autor(en) Information:

Wolf S. Dietrich, 1947 in Bad Grund/Harz geboren, ist von Hause aus Germanist und Theologe. Er arbeitete als Lehrer an verschiedenen Schulformen, war wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Göttingen und ist seit 1986 in einer Bildungseinrichtung tätig. Der in Göttingen lebende Autor ist Mitglied im SYNDIKAT, der Autorengruppe deutschsprachiger Kriminalliteratur.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können