Onlinebibliothek Sachsen-Anhalt. Krabben, Kunst und Küstenkiller

Seitenbereiche:


Inhalt:

Tilde Brand, Autorin für Lifestylemagazine, hat es auf einen Künstlerhof an der Nordsee verschlagen. Für einen Artikel nimmt sie an einem Malkurs teil, obwohl sie nach eigener Einschätzung von Kunst so viel versteht wie eine Kuh vom Kochen. Doch dann kommen zwei der Kursteilnehmer unter mysteriösen Umständen zu Tode. Tilde, von Natur aus neugierig, will wissen, was dahintersteckt. Zusammen mit Dorfpolizist Tammo Niemann macht sie sich auf Mördersuche - und verliert dabei nicht nur ihr Herz.

Autor(en) Information:

Helga Bürster wurde 1961 in einem oldenburgischen Dorf geboren. Später verschlug es sie nach Süddeutschland, wo sie Theaterwissenschaft, Literaturwissenschaft und Geschichte studierte. Seitdem lebt sie vom Schreiben und Geschichtenerzählen.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können