onlinebibliothek sachsen-anhalt. Wunderbare Bärenzeit

Seitenbereiche:


Inhalt:

Was macht ein Bär den ganzen Tag? Essen und Schlafen? Sich die Sonne auf den Bauch scheinen lassen? Bienen austricksen und Honig stehlen? Weit gefehlt! So ein Bär, der unternimmt einiges, was man nicht gleich vermuten würde: Er teilt sein Bett mit dem Elefanten, küsst Sonnenblumen, er segelt übers Meer, erzählt am Lagerfeuer Geschichten, macht Bananenbrei für den kranken Affen, kommt manchmal spät nach Hause und trägt gerne Sombreros. Wer hätte das gedacht? Liebenswerte Bärenverse für Groß und Klein hat Erwin Moser gedichtet und mit entzückenden Bildern versehen. Reimgenuss und Augenschmaus für die ganze Bärenfamilie, zum Brummen schön!

Autor(en) Information:

ERWIN MOSER wurde 1954 in Wien geboren und wuchs am Neusiedlersee auf. Er machte eine Ausbildung zum Schriftsetzer; seit 1980 erfindet und illustriert er seine bezaubernden Geschichten. In über 30 Jahren veröffentlichte er zahlreiche Bilder- und Kinderbücher, für die er oftmals ausgezeichnet wurde (u. a. Auswahlliste zum Deutschen Jugendliteraturpreis).

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können