onlinebibliothek sachsen-anhalt. Der Rubin des Kriegers

Seitenbereiche:


Inhalt:

Seikei ist fasziniert von den Samurai, Japans großen Kriegern. Er träumt davon, eines Tages selbst die zwei Schwerter eines Samurai zu tragen, doch als Teehändler-Sohn ist ihm eine andere Zukunft beschieden. Bis zu jenem Tag, an dem in einer Herberge, in der er und sein Vater Rast machen, ein kostbarer Rubin gestohlen wird. Seikei beweist großen Mut und gewinnt so das Vertrauen des Samurai und Richters Ooka. Mit Seikeis Hilfe will er das Verbrechen aufklären.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können