onlinebibliothek sachsen-anhalt. Der Ritter und die stolze Sklavin

Seitenbereiche:


Inhalt:

Ihm kann keine Frau widerstehen. Wieso weigert sich ausgerechnet die liebreizende Sklavin Gianelle, das Bett mit ihm zu teilen? Ritter Dantes Verlangen ist geweckt wie nie zuvor. Als Gianelle des Mordes an ihrem Herrn angeklagt wird, kann er nicht tatenlos zusehen. Er nimmt sie mit nach Graycliff Castle. Doch obwohl er ihr das Leben gerettet hat, ist die stolze Gianelle ihm gegenüber kühler denn je. Was kann er nur tun, um sie zu erobern? Wird sie ihm ihr Herz nur öffnen, wenn er ihr die Freiheit schenkt?

Autor(en) Information:

Paula kennt - und liebt - ihren Mann schon seit der High School. Inzwischen haben sie drei Kinder - und einen kleinen Zoo: zwei Hunde, ein wunderschöner Kakadu mit dem Namen Marley und viele Finken. Seit Paula zwölf Jahre alt ist, schreibt sie, ist aber ziemlich neu auf der Autorenbühne. Bis heute hat sie fünf historische Romane geschrieben und arbeitet fleißig an weiteren Werken.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können