onlinebibliothek sachsen-anhalt. Das Verlangen des irischen Kriegers

Seitenbereiche:


Inhalt:

Rache treibt den irischen Krieger Trahern MacEgan an, seit die Frau, die er liebte, kaltblütig umgebracht wurde. Auf der Suche nach ihren Mördern verlässt er seinen Clan - und findet unterwegs die schwer verletzte junge Morren Ó Reilly. Wenn er sich nicht um sie kümmert, wird sie sterben! Schweren Herzens unterbricht Trahern seinen Rachefeldzug. Doch Morren weckt nicht nur seinen Beschützerinstinkt. Angesichts ihrer betörenden Schönheit kämpft der Krieger, der geschworen hat, nie wieder zu lieben, bald seinen schwersten Kampf. Was kann er nur tun gegen das wachsende Verlangen, das Morren in ihm entzündet?

Autor(en) Information:

Michelle schrieb ihren ersten historischen Liebesroman im Alter von zwölf Jahren und war stolz, acht Seiten füllen zu können. Und je mehr sie schrieb, desto mehr wuchs ihre Überzeugung, dass eines Tages ihr Traum von einer Autorenkarriere in Erfüllung gehen würde.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können