onlinebibliothek sachsen-anhalt. Die Sehnsucht der Smaragdlilie

Seitenbereiche:


Inhalt:

England, im Jahre 1527: Eine französische Spionin und ein russischer Spion am englischen Hof - eine Liebe zwischen Todfeindschaft und Leidenschaft. Nicht Tod noch Teufel fürchtet Marguerite, die ruchlose Spionin mit dem Decknamen Smaragdlilie! Und so scheint der neue Geheimauftrag ein Leichtes: Am englischen Hof soll sie die Vertragsverhandlungen zwischen England und Frankreich vorantreiben. Doch ihre Mission gerät in Gefahr, als sie Nikolai Ostrowski begegnet. Einst hat Marguerite den fatalen Fehler begangen, ihren russischen Gegenspieler mit den mitternachtsblauen Augen zu verschonen. Diesmal wird sie sein Leben beenden! Doch zum zweiten Mal weckt ihr charmanter Feind eine verhängnisvolle Leidenschaft in ihr. Und wider der Vernunft geht sie mit ihm eine sündige Allianz ein ...

Autor(en) Information:

Amanda McCabe schrieb ihren ersten romantischen Roman - ein gewaltiges Epos, in den Hauptrollen ihre Freunde - im Alter von sechzehn Jahren heimlich in den Mathematikstunden. Seitdem hatte sie mit Algebra nicht mehr viel am Hut, aber ihre Werke waren nominiert für zahlreiche Auszeichnungen unter anderem den RITA Award.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können