onlinebibliothek sachsen-anhalt. Molly hat Biss!

Seitenbereiche:


Inhalt:

Ein bissiges Abenteuer Bissfrisch, mit viel Witz und ganz und gar unblutig setzt Dagmar H. Mueller das Thema Vampir für die Jüngsten um - Internatsromantik und herzerwärmende Freundschaftsgeschichte inklusive. Schaurig-schöner Lesespaß! - Alles, was Mädchen mögen: eine pfiffig-bissige Vampirin, ein gemütlich-gruseliges Internat und jede Menge Spaß und Abenteuer - Für alle jüngeren Geschwister der "Vampirschwestern"-Fans - Mit vielen lustigen Illustrationen Aufregung im Internat: Elise Lamm, die Tochter des berühmten Schauspielers Christopher Lamm, ist im Schlaf gebissen worden! Dabei ist Beißen bei Vampiren doch völlig aus der Mode gekommen. Wer steckt dahinter? Ein Vampirverbrecher? Soll Elises Vater erpresst werden? Die Gerüchte kochen hoch. Da macht Molly eine unglaubliche Entdeckung ...

Autor(en) Information:

Dagmar H. Mueller kennt sich mit Internaten aus, schließlich sie war selbst auf zweien - eines davon sah Schloss Schauerfels sogar täuschend ähnlich. Anschließend studierte sie Germanistik und Sportwissenschaften in Hamburg. Weil ihr das Schreiben aber viel mehr Spaß macht, arbeitet sie heute als freie Autorin für verschiedene Verlage. Zur Zeit lebt sie meistens in einem kleinen Cottage in England, in dessen Nähe es von Burgen, Schlössern und schauerlichen Ruinen nur so wimmelt. Dagmar H. Muellers Bücher wurden bereits mehrfach ausgezeichnet und in mehr als fünfzehn Sprachen übersetzt.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können