onlinebibliothek sachsen-anhalt. Provence

Seitenbereiche:


Inhalt:

MARCO POLO E-Books sind besonders praktisch für unterwegs und sparen Gewicht im Reisegepäck! Ab sofort sind Sie noch besser für Ihre nächste Reise ausgerüstet - alle Karten aus dem E-Book lassen sich jetzt mit einem Klick downloaden, ausdrucken, mitnehmen oder für später speichern. Weitere Zusatzfunktionen: - Einfaches Navigieren durch praktische Links - Weblinks führen direkt zu den Websites der Tipps - Offline-Karten und Google Maps-Links - zur schnellen Routenplanung Tipp: Erstellen Sie Ihren persönlichen Reiseplan durch Lesezeichen und Notizen... und durchsuchen Sie das E-Book mit der praktischen Volltextsuche! E-Book basiert auf: 13. Auflage 2016 Kompakte Informationen, Insider-Tipps, Erlebnistouren und digitale Extras: Entdecken Sie mit MARCO POLO die Provence intensiv von den Stränden der Camargue bis zu den Weinhängen der Côtes du Rhône - mit dem MARCO POLO Reiseführer kommen Sie sofort in der Provence an. Erfahren Sie, welche Highlights Sie neben dem Papstpalast in Avignon und der Platanen-Prachtallee Cours Mirabeau in Aix-en-Provence nicht verpassen dürfen, was Abenteuerlustige unternehmen müssen, um an einer Nachtwanderung auf den legendären Mont Ventoux teilzunehmen, und wo Sie einem Seifensieder bei der Arbeit zusehen - und natürlich ein paar duftende Würfel mitnehmen können. Die Insider-Tipps des Autors lassen Sie die Provence individuell und authentisch erleben und mit den Low-Budget- Tipps sparen Sie bares Geld. Erkunden Sie die Provence in all ihren Facetten mit den maßgeschneiderten MARCO POLO Erlebnistouren. Die kostenlose Touren-App führt Sie digital (und ohne Roaminggebühren) auf den besonderen Wegen der Erlebnistouren. Und der Online-Update-Service mit aktuellen Veranstaltungen (Ausstellungen, Konzerten, Festivals, Sportevents...) für die nächsten 6 Monate, brandaktuellen Informationen zu den Inhalten und zusätzlichen Insider-Tipps hält Sie immer auf dem neuesten Stand.

Autor(en) Information:

Peter Bausch hat seit der Studienzeit vor vielen Jahren seinen zweiten Wohnsitz in Aix-en-Provence. Heute pendelt der Journalist, der acht Monate im Jahr in der Redaktion der Sindelfinger Zeitung arbeitet, zwischen Württemberg und Südfrankreich. Durch das Reisen verbindet er Hobby und Beruf, genießt die mediterrane Küche, die Weine, das Licht und ab und zu ein Fußballspiel von Olympique Marseille.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können