onlinebibliothek sachsen-anhalt. Die Fürstin

Seitenbereiche:


Inhalt:

Deutschland im Jahre 1722: Charlotte stammt aus einem verarmten Adelshaus und muss sich als eine von acht Töchtern glücklich schätzen, dass Fürst Carl Anton sich bereitfindet, sie zur Frau zu nehmen. Für ihren Bräutigam ist sie jedoch nur Mittel zum Zweck, ihm den ersehnten Thronfolger zu schenken - denn nur so kann er das Reich vor seinem gefährlichen Feind schützen. Während die junge Fürstin alles tut, um die in sie gesetzten Erwartungen zu erfüllen, gerät ihr Leben in höchste Gefahr.

Autor(en) Information:

Hinter dem Namen Iny Lorentz verbirgt sich ein Münchner Autorenpaar, dessen erster historischer Roman "Die Kastratin" die Leser auf Anhieb begeisterte. Seither folgt Bestseller auf Bestseller. Bei Knaur sind bisher erschienen: "Die Goldhändlerin?, "Die Wanderhure", "Die Kastellanin", "Das Vermächtnis der Wanderhure", "Die Pilgerin", "Die Tatarin", "Die Löwin" sowie "Die Feuerbraut" und "Die Tochter der Wanderhure". Der größte Teil dieser Bücher erschien bei Lübbe Audio als Hörbücher.