onlinebibliothek sachsen-anhalt. Spiegel das Kätzchen

Seitenbereiche:


Inhalt:

Spiegel, das Kätzchen, ist eine der berühmten "Geschichten der Leute aus Seldwyla" von Gottfried Keller. Sie erzählt das Märchen von Kater Spiegel, der nach dem Tode seiner Herrin Hunger leidet. Aber der Zaubermeister Pineiß bietet ihm einen Handel an: Er will ihn herausfüttern - wenn Spiegel sich ihm anschließend für seine Zauberzwecke opfert. Spiegel aber, der ebenso höflich ist wie der gestiefelte Kater, aber mindestens so schlau wie Reineke Fuchs, denkt gar nicht daran, sein Leben zu lassen - und schmiedet einen Plan... \nZauberhaftes Märchen, ungekürzt gelesen von Sven Görtz.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können