onlinebibliothek sachsen-anhalt. Pfeffer, Minze und die Schule

Seitenbereiche:


Inhalt:

Es ist Sommer, und Pfeffer, Olli und Paula fiebern auf ihren ersten Schultag hin. Aber Angst haben sie natürlich keine. Natürlich nicht! Wen sie wohl als Lehrerin bekommen werden? Die gefährlich aussehende Frau Hammerstein oder die elfenhafte Frau Kaminzki? Als die drei Freunde bei einer ihrer geheimen Missionen die Leherinnen beschatten, stellen sie erstaunt fest, dass es doch jemanden gibt, der Angst vor der Schule hat - Frau Kaminzki! Sie hat Angst vor den Schülern! Pfeffer, Olli und Paula entwickeln einen Schlachtplan, um die Minze von ihrer Harmlosigkeit zu überzeugen - denn Angst vor der Schule muss doch wirklich keiner haben!

Autor(en) Information:

Irmgard Kramer wurde 1969 in Vorarlberg geboren und wuchs in einem alten Häuschen auf, das sich lebendig anfühlte. Nach 19 Jahren hängte sie die Arbeit als Grundschullehrerin an den Nagel und lebt heute als freie Autorin zwischen Bergen, Kühen und Käse im Bregenzerwald. Sie schreibt Geschichten für kleine und große Leser sowie Texte für Magazine.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können