onlinebibliothek sachsen-anhalt. Erwachsen werd ich vielleicht später

Seitenbereiche:


Inhalt:

Liebst du es, neue Geschäftskontakte zu knüpfen, um deiner Karriere auf die Sprünge zu helfen? Ist das Erwachsensein für dich eine aufregende neue Herausforderung, der du ohne Weiteres gewachsen bist? Bäh! Verschwinde bitte. Für alle anderen gibt es diese einzigartigen, lässig gezeichneten Comics von Sarah Andersen. In Erwachsen werd ich (vielleicht) später zeigt die junge New Yorker Künstlerin, wie wir an schönen Wochenenden unsere ganze Zeit im Internet vergeuden, wie wir uns schicke Kleidung kaufen und trotzdem wieder zum abgenutzten Lieblingspulli greifen oder wie wir manchmal einfach liegen bleiben anstatt unsere Lebenspläne in Angriff zu nehmen. Die herrlich erfrischenden Comics sind ein Spiegel unserer Weigerung, erwachsen zu werden. Ein Buch, das vielen jungen Frauen aus der Seele spricht.

Autor(en) Information:

Sarah Andersen ist eine junge Künstlerin und Illustratorin. Sie lebt in Brooklyn, New York.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können