onlinebibliothek sachsen-anhalt. Mirror

Seitenbereiche:


Inhalt:

Dein Mirror kennt dich besser als du selbst. Er tut alles, um dich glücklich zu machen. Ob du willst oder nicht. Wie digitale Spiegelbilder wissen Mirrors stets, was ihre Besitzer wollen, fühlen, brauchen. Sie steuern subtil das Verhalten der Menschen und sorgen dafür, dass jeder sich wohlfühlt. Als die Journalistin Freya bemerkt, dass sich ihr Mirror merkwürdig verhält, beginnt sie sich zu fragen, welche Macht diese Geräte haben. Dann lernt sie den autistischen Andy kennen und entdeckt, dass sich die Mirrors immer mehr in das Leben ihrer Besitzer einmischen - auch gegen deren Willen. Als sie mit ihrem Wissen an die Öffentlichkeit geht, hat das unabsehbare Folgen ...

Autor(en) Information:

Karl Olsberg, geboren 1960, promovierte über Künstliche Intelligenz, gründete zwei erfolgreiche Unternehmen der New Economy, arbeitet heute als Unternehmensberater in Hamburg und schreibt seit einigen Jahren. Er ist verheiratet und hat drei Söhne. Im Aufbau Taschenbuch liegen außerdem seine Thriller "Der Duft", "Schwarzer Regen", "Glanz", "Die achte Offenbarung" und "Mirror" vor.     Mehr zum Autor unter www.karlolsberg.de.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können