onlinebibliothek sachsen-anhalt. Mario Götze

Seitenbereiche:


Inhalt:

Am 13. Juli 2014 schrieb Mario Götze Fußballgeschichte. An diesem Tag schoss er die deutsche Nationalelf mit seinem 1:0 im WM-Finale gegen Argentinien zum Weltmeistertitel. Das Tor war der vorläufige Höhepunkt der noch jungen Karriere eines der talentiertesten Fußballer, die Deutschland je hatte. Wenn nur Pep Guar-diola, sein Trainer bei den Bayern, die Fähigkeiten des Ex-Dortmunders endlich voll ausschöpfen würde ...