onlinebibliothek sachsen-anhalt. Mario Götze

Seitenbereiche:


Inhalt:

Am 13. Juli 2014 schrieb Mario Götze Fußballgeschichte. An diesem Tag schoss er die deutsche Nationalelf mit seinem 1:0 im WM-Finale gegen Argentinien zum Weltmeistertitel. Das Tor war der vorläufige Höhepunkt der noch jungen Karriere eines der talentiertesten Fußballer, die Deutschland je hatte. Wenn nur Pep Guar-diola, sein Trainer bei den Bayern, die Fähigkeiten des Ex-Dortmunders endlich voll ausschöpfen würde ...

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können