onlinebibliothek sachsen-anhalt. ¬Das¬ alte Ägypten

Seitenbereiche:


Inhalt:

Ägypten übte zu allen Zeiten eine beispiellose Faszinationskraft aus: von den Reisenden der Antike, z.B. Herodot und Alexander den Großen, über die Archäologen des 18. und 19. Jahrhunderts bis zu den heutigen Kulturtouristen. Die altägyptische Kultur ist reich an Errungenschaften wie kaum eine frühe Hochkultur. Bis heute begeistern sich die Menschen für das Rätsel der Pyramiden, die Sphinx oder die monumentalen Tempel und Gräber in Theben. Darüber geraten die erstaunlichen künstlerischen, technischen, wissenschaftlichen und kulturellen Leistungen allerdings oft in den Hintergrund. Auf der Basis unzähliger Zeugnisse in Schrift und Kunst und der Auswertung aktueller Forschungs- und Grabungsergebnisse zeichnet die Autorin ein detailreiches Bild des Alten Ägypten. Sie ermöglicht dem Leser einen Einstieg in die einzelnen Aspekte von Kultur, Geschichte und Religion, erläutert auch deren wechselseitige Bezüge und Zusammenhänge und vermittelt so einen Eindruck vom Leben im alten Ägypten.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können