onlinebibliothek sachsen-anhalt. Plötzlich Pony (Bd. 2)

Seitenbereiche:


Inhalt:

Pia steckt in der Klemme: Eigentlich freut sie sich riesig, dass ihre neue Nachbarin Penny in ihre Klasse kommt und sogar den Schulausflug mitmachen darf. Doch Moppie, Möchtegern-Friseurin und Pias beste Freundin, kann einfach nichts für sich behalten - und deshalb darf sie nie, nie, nie erfahren, dass Penny ein großes Geheimnis hat: Sie verwandelt sich unfreiwillig in ein Pony, sobald jemand in der Nähe wiehert. Die Klassenfahrt wird zu einer wahren Herausforderung, vor allem, seit einer ihrer Mitschüler einen Wieher-Klingelton auf dem Handy hat ...

Autor(en) Information:

Patricia Schröder, 1960 geboren, lebt mit ihrem Mann, zwei Kindern und einer Handvoll Tieren auf Eiderstedt, wo sie als freie Autorin arbeitet. Sie begann mit Rundfunkessays, später kamen Texte für Anthologien dazu. Inzwischen sind von ihr zahlreiche Kinder- und Jugendromane veröffentlicht und in andere Sprachen übersetzt worden.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können