onlinebibliothek sachsen-anhalt. Fotoschule extra - Makrofotografie

Seitenbereiche:

Fotoschule extra - Makrofotografie
Fotoschule extra - Makrofotografie

Inhalt:

Das erfahren Sie: - So groß kann Klein sein - die Motivwahl - In der richtigen Sekunde abdrücken - Objektive im Makrobereich gekonnt einsetzenMit der Makrofotografie werden Details sichtbar, von deren Existenz man vielleicht noch nicht einmal gewusst hat: bei Blumen beispielsweise jedes Blütenstäubchen und bei Insekten jede Facette des Auges. Ob im Garten, im Wald, auf der Wiese oder am Bach - überall gibt es Motive, die nur gesehen werden müssen. Andreas Kolossa geht ausführlich auf die unterschiedlichen Gestaltungsmöglichkeiten ein. Ein ganzer Reigen fantastischer Aufnahmen zeigt und erläutert Gestaltungsvarianten, immer mit Blick auf Bildaufbau und Bildkomposition. In diesem Buch geht es um: -    Nah oder schon Makro? -    Den Aufnahmemodus wählen -    Manuell fokussieren -    Das geeignete Bildformat -    Gute Makroobjektive -    Nahlinsen und Zwischenringe -    Vibrationsarme Stative -    Fernsteuerung per App -    Schärfentiefe und Einflussfaktoren -    Tagaktive Insekten freihand -    Wunderbare Bokehs

Autor(en) Information:

Andreas Kolossa, Jahrgang 1958, ist einer der angesehensten Makrofotografen mit Faible für Schmetterlinge. Mit seinen Fotos möchte er die Zauberwelt der Natur im wahrsten Sinne des Wortes in den Fokus bringen. Andreas Kolossa ist im Naturschutz und bei tagfalter-monitoring.de sowie naturgucker.de aktiv.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können