onlinebibliothek sachsen-anhalt. Vier Wünsche ans Universum

Seitenbereiche:


Inhalt:

Über Sehnsucht, Freundschaft, Vertrauen und Meerschweinchen VIRGIL ist schüchtern und fühlt sich in seiner lauten Familie komplett fehl am Platz. VALENCIA ist taub, intelligent und schrecklich einsam. KAORI ist eine Lebensberaterin mit hellseherischen Fähigkeiten und ihrer kleinen Schwester GEN im Schlepptau. Und da ist CHET, eine wahre Plage für die anderen Kinder. Nein, Freunde sind sie nicht, zumindest nicht bis zu dem Tag, als CHET VIRGIL und sein Meerschweinchen GULLIVER angreift und die beiden in einem alten Brunnen feststecken. Was für ein Unglück! Oder was für ein Glück! Denn das führt zu einer beispiellosen Suchaktion von VALENCIA, KAORI und GEN. Mit Glück, Köpfchen und Mut - und einer kleinen Hilfe vom Universum natürlich - werden ein Junge gerettet, ein Bully in seine Schranken gewiesen und Freundschaften geschmiedet.