onlinebibliothek sachsen-anhalt. Skip Flanagan - Ticket zu den Sternen

Seitenbereiche:


Inhalt:

Als Skips Onkel in der Lotterie gewinnt, ergreifen sie die Chance und ziehen von einem öden Wüstenplaneten auf die gigantische Raumstation Astropia. Hier wimmelt es nur so von fremdartigen Wesen und zwielichtigen Gestalten. Wie gut, dass Skip in seinen Mitschülern, dem Argosaner Nax und der Tochter der Kommandantin Trenna, neue Freunde findet! Gemeinsam wollen sie die Geheimnisse der Raumstation erkunden. Dabei macht ihnen nicht nur ihr fieser Schulkamerad Falk de Winter das Leben schwer, auch ein seltsamer Fremder heftet sich an ihre Fersen. Der Alte scheint es auf Skip und seine Freunde abgesehen zu haben, aber was genau führt er im Schilde?

Autor(en) Information:

Robin Dix schreibt Geschichten, seit er denken kann. Erst hat er sie nur seiner Tochter vorgelesen, mittlerweile ist seine erste Kinderbuchreihe um den Tiger Raja im Baumhaus Verlag erschienen. Während seiner Arbeit in einem großen Vergnügungspark kam der Deutschamerikaner auf die Idee zu Skip Flanagan - Aufbruch zu den Sternen. Dix lebt mit seiner Frau und seiner Tochter im sonnigen Florida. Max Meinzold, geboren 1987, ist freischaffender Grafikdesigner und Illustrator. Seine Schwerpunkte liegen in den Bereichen Science-Fiction, Fantasy und der Kinder- und Jugendliteratur. Für seine moderne, innovative Buchgestaltung wurde er bereits für zahlreiche Preise nominiert. Er lebt und arbeitet in München.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können