onlinebibliothek sachsen-anhalt. Lesereise Venedig

Seitenbereiche:


Inhalt:

Die Faszination von Venedig ist ungebrochen: eine Stadt zwischen Meer und Land, gebaut auf Schlamm, Sand und Schlick, eine Schnittstelle von Orient und Okzident, ein Labyrinth von Gassen und Kanälen, wo Geschichte und Geschichten wohnen. Susanne Schaber folgt den Fährten der Seefahrer, Händler und Dogen, sieht sich im Atelier von Glas-Designerinnen um und durchstreift die Lagune auf den Spuren von Künstlern und Exzentri­kern wie Tizian, Hemingway, Peggy Guggenheim oder Carlo Scarpa. Sie lotet das Lebensgefühl der Serenissima aus, die Abenteurer, Träumer und Fantasten magisch anzieht.

Autor(en) Information:

Susanne Schaber wurde in Innsbruck geboren und ist mit dem Blick über die Berge und Grenzen aufgewachsen. Sie lebt heute als Literaturkritikerin und Reiseschriftstellerin in Wien. Im Picus Verlag erschienen ihre Lesereisen Triest und Friaul, Island, Pyrenäen und Korsika.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können