onlinebibliothek sachsen-anhalt. Baedeker Reiseführer Südtirol

Seitenbereiche:


Inhalt:

Mit den Baedeker E-Books sparen Sie Gewicht im Reisegepäck! Tipp: Erstellen Sie Ihren persönlichen Reiseplan durch Lesezeichen und Notizen... und durchsuchen Sie das E-Book mit der praktischen Volltextsuche! E-Book basiert auf: 12. Auflage 2019 Es gibt Burgen und Schlösser, wohin man schaut. 800 sind es in ganz Südtirol, das ist die höchste Dichte in Europa. Einst von strategischer und wirtschaftlicher Bedeutung, gehören die Anlagen heute zur Kulturlandschaft. Einige sind in Privatbesitz, andere sind Museen, Restaurants oder Hotels, wo nun die Gäste schlafen wie einst die Grafen. Wanderer streifen durch Wälder, Weinberge, Obsthaine oder über Almen. Genussradler erkunden die Region entlang der Flüsse auf ausgezeichneten Radwegen, während Mountainbiker ideale Bedingungen in den Bergen finden. Drei Sprachen, drei Kulturen, ein Lebensraum. Nach Jahrzehnten leidvoller Geschichte und Unterdrückung versucht sich Südtirol heute im Miteinander kultureller Vielfalt. Neu sind die Magischen Momente - Nach manch eiskalter Frühlingsnacht z.B. hat sich in Lana ein Meer von Obstblüten in glitzernde Eisblumen verwandelt. Denn die Bauern haben die empfindlichen Blüten zum Schutz am Abend vorher mit Wasser besprüht. Da lohnt es sich früh aufzustehen...

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können