onlinebibliothek sachsen-anhalt. Handbuch Psychomotorik

Seitenbereiche:


Inhalt:

Körper- und Bewegungserfahrungen bilden bei Kindern die Basis für den Aufbau von Selbstvertrauen und Selbstwertgefühl. Über Bewegung kann das Kind als individuelle Persönlichkeit an Sicherheit gewinnen. Wie können pädagogische Fachkräfte das Kind dabei unterstützen? In ihrem Handbuch stellt Renate Zimmer ihren Ansatz einer ganzheitlichen Förderung vor, der über Bewegungserlebnisse Entwicklungsbeeinträchtigungen und motorische Störungen auszugleichen vermag. Das Zusammenspiel von psychischen, kognitiven und motorischen Entwicklungen wird erklärt und die Relevanz einer ganzheitlichen Förderung für die Gesamtentwicklung des Kindes erkennbar. Ein hilfreicher Begleiter für die praktische Umsetzung im Kita-Alltag.

Autor(en) Information:

Dr. Renate Zimmer, Erziehungswissenschaftlerin mit dem Schwerpunkt frühe Kindheit und Professorin für Sportwissenschaft an der Universität Osnabrück. Sie leitete viele Jahre das Niedersächsische Institut für frühkindliche Bildung und Entwicklung (nifbe) und ist  auf dem Gebiet der Bewegungserziehung die bekannteste und erfolgreichste Expertin im deutschsprachigen Raum.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können