onlinebibliothek sachsen-anhalt. Lisa Flunkermanns Geschichten Band 1

Seitenbereiche:


Inhalt:

Lisa und der Pfannkuchen: Nanu? Lisa hat heute zur Schulpause Pfannkuchen dabei, die angeblich vom Nachbarschaftspfannkuchenessen übriggeblieben sind. Klar, dass Tim, Mona, Anton, Uwe und Sarah ihre Freundin neugierig fragen, wie es zu diesem Essen mit dem seltsam klingenden Namen gekommen ist. Lisa tischt ihnen dazu eine kuriose Geschichte auf: Sie hat Pfannkuchen gebacken und will gerade in den ersten genussvoll hinein beißen. Doch da kommt alles ganz anders und buchstäblich Großartiges nimmt seinen Lauf. Zweite Geschichte: Lisa und der Schatz: Nach zwei Wochen Ferien tauschen Lisas Freunde begeistert ihre Urlaubserlebnisse aus: Mona erlebte hautnah die Pariser Modewelt, Tim lernte das Surfen, Uwe baute eine riesige Sandburg in Kroatien. Und Lisa? Sie verbrachte ihre Ferien an einem kleinen italienischen See und durfte sogar allein bis zum Grund hinab tauchen. Dabei knüpft sich ein Nerven kitzelndes Ereignis nahtlos ans nächste und lässt Lisas Ferien zu einem aufregenden Mega- Abenteuer werden. Ob Lisa nicht wieder mal ihrem Spitznamen LISA FLUNKERMANN alle Ehre macht? Zwei kurzweilige, vergnügliche und spannende Geschichten zum selber Lesen für Mädchen und Jungen im Grundschulalter in gut überschaubarer Gesamtlänge. Mit vielen bunten Illustrationen. Dieses eBook unterstützt die Bildung benachteiligter Kinder durch eine Kinderhilfsorganisation.

Autor(en) Information:

Birgit März ist beruflich vor allem in der Musik zuhause. Sie schreibt jedoch auch Texte in den Bereichen Song, Musiktheater, Sketch und vieles mehr. Für ihre eigenen Kinder erfand sie viele Geschichten, zu denen auch die der Lisa Flunkermann zählen.