onlinebibliothek sachsen-anhalt. Tanja Geke liest Linda Castillo, Brennendes Grab

Seitenbereiche:


Inhalt:

Wer hasste den 18-jährigen Daniel Gingrich so sehr, dass er ihn bei lebendigem Leib verbrannte? Die Nachricht von der brennenden Scheune auf der Gingrich-Farm geht spät am Abend ein. Kate Burkholder macht sich sofort auf den Weg zu der weit außerhalb gelegenen Farm der amischen Familie. Was zunächst nach Brandstiftung aussieht, entpuppt sich nach dem Fund der männlichen Leiche als brutaler Mordfall. Die Ermittlungen führen Kate Burkholder in ein wahres Spinnengeflecht aus Lügen und Intrigen. Und kosten sie fast das Leben.

Autor(en) Information:

Linda Castillo wurde in Dayton, Ohio, geboren und arbeitete lange Jahre als Finanzmanagerin, bevor sie sich der Schriftstellerei zuwandte. Ihre Thriller, die in einer Amisch-Gemeinde in Ohio spielen, sind internationale Bestseller. Die Autorin lebt mit ihrem Mann in Texas.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können