onlinebibliothek sachsen-anhalt. Erlkönig

Seitenbereiche:


Inhalt:

Es ist drei Tage vor Halloween und Chicagos bedeutendster Magier hat Probleme mit dem neuen Mitbewohner - seinem vampirischen Halbbruder Thomas. Bald jedoch bekommt Harry Dresden noch viel größere Schwierigkeiten als den mangelnden Ordnungssinn seines Bruders: Eine alte Feindin, die Vampirin Mavra, verlangt von ihm, ihr Kemmlers Wort zu beschaffen, sonst werde sie seiner Freundin, der Polizistin Karrin Murphy, einen Mord in die Schuhe schieben. Als wäre das alles noch nicht genug, tauchen skrupellose Nekromanten in Chicago auf, die auf der Suche nach Kemmlers Wort über Leichen gehen. Einer von ihnen trägt das Buch "Das Lied des Erlkönigs" bei sich und führt Harry so ungewollt auf die richtige Spur. Die Neuankömmlinge sind Schüler Kemmlers, eines Magiers, der sich auf einzigartige Weise zum Meister uralter Geister aufgeschwungen hatte. Dresden wird klar, dass Kemmlers Erben den Erlkönig selbst beschwören wollen ...

Autor(en) Information:

Jim Butcher, geboren 26. Oktober 1971 in Independence, arbeitet hauptberuflich als Computertechniker, nachdem er bereits im Management eines Fast-Food-Restaurants tätig war und eine Zeit lang von Haustür zu Haustür zog, um Staubsauger zu verkaufen. Jim Butcher lebt mit seiner Frau und seinem Sohn in Missouri.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können